23. Mai 2008

Weltcup-Finale Nordische Kombination in Vikersund

Neben dem Weltcup Skifliegen am Samstag, den 14. März 2009 richtet Vikersund im kommenden Winter am gleichen Wochenende auch noch einen Weltcup in der Nordischen Kombination aus. Am 14. und 15. März 2009 (Samstag und Sonntag) finden zwei Weltcups in der Nordischen Kombination in Vikersund statt, wie die norwegische Nachrichten-Agentur NTB meldet.

Damit gibt es mehrere Premieren auf einmal. Zum ersten Mal findet ein Wettbewerb der Nordischen Tournee auf einer Skiflugschanze statt. Zum ersten Mal finden am gleichen Ort Skifliegen und die Nordische Kombination an einem Wochenende statt. Und zum ersten Mal wird Vikersund das Weltcup-Finale der Nordischen Kombination austragen.

Der Langlauf der Kombinierer wird direkt an der Schanzenanlage in Vikersund ausgetragen. Start und Ziel der 2,5 km langen Loipe sollen direkt an der K45-Schanze liegen, wie Organisationschef Terje Lund der Nachrichten-Agentur NTB sagte.

Gesprungen wird in der Nordischen Kombination auf der alten HS-100-Schanze, die im Sommer zu einer HS-123-Schanze umgebaut wird. Terje Lund erklärte gegenüber NTB weiter, dass man auf Weiten bis 122 oder 125 Meter auf der neuen Schanze hofft.