14. April 2008

Jetzt steht es fest: Stensrud hört auf

Henning Stensrud hat sich endgültig entschlossen, seine aktive Karriere als Skispringer zu beenden. Das teilte er der Zeitung Eidsvoll Ullensaker Blad mit.

„Ich habe mich entschieden. Genug ist genug. Es ist Schluss. Ich hatte nicht genug Motivation, um weiterzumachen. Da ist es an der Zeit aufzuhören. Ich werde meine Teamkameraden, das Reisen und den ganzen Zirkus vermissen. Es ist traurig, so einen Beschluss zu fassen“, sagte Henning Stensrud dem Eidsvoll Ullensaker Blad.

Eigentlich wollte er mit seiner Entscheidung warten, bis sich sein bester Freund im Team, Roar Ljøkelsøy, entschieden hat, ob er seine Karriere fortsetzt, aber entschied sich dann auch auf dessen Anraten, vorzeitig eine eigene Entscheidung zu treffen.

Was er in Zukunft machen wird, steht noch nicht fest. Dem Eidsvoll Ullensaker Blad sagte Stensrud aber noch einmal, dass er gerne als Trainer arbeiten möchte. Außerdem verriet er, dass er seine aktive Karriere noch nicht ganz beendet hat, denn er möchte in den kommenden Jahren noch an den Norwegischen Meisterschaften teilnehmen.