30. Januar 2008

Kokkonen führt im Norges Cup

Der aktuelle Führende in der Gesamt-Wertung des Norges Cup wird nicht an der Norwegischen Meisterschaft in Trondheim teilnehmen. Denn Akseli Kokkonen muss noch auf die norwegische Staatsbürgerschaft warten, bevor er international für Norwegen und bei Norwegischen Meisterschaften starten darf. Bei der Großschanzen-NM ist er deshalb auch nur als Gastspringer dabei.

Im schlimmsten Fall muss er noch weitere 13 Monate auf seinen norwegischen Pass warten, wie die norwegische Nachrichten-Agentur ANB schreibt. Aber beim Training und der Qualifikation für den NM-Wettbewerb in Trondheim war er jeweils ganz vorne. Im Training zeigte er mit 134 m den weitesten Sprung des gesamten Feldes. Umso bitterer ist es für ihn, dass er nicht Norwegischer Meister werden kann.

Der einzige Wettbewerb, in dem er in dieser Saison starten darf, ist somit der Norges Cup. Am letzten Wochenende baute er dort durch zwei Spitzenplatzierungen in Sprova seine Führung in der Gesamt-Wertung aus. Am Samstag wurde er Zweiter hinter Lars Bystøl, und am Sonntag gemeinsam mit Lars Bystøl Tagessieger. Den Norges Cup auf der Normalschanze in Trondheim hat er bereits gewonnen.

Kokkonen, der für den Skiklub Søre Ål IL aus Lillehammer springt, führt damit in der Gesamt-Wertung des Norges Cup nach neun Springen mit 80 Punkten vor Lars Bystøl, der auf Platz zwei liegt. „Mein Ziel in diesem Winter ist, die Gesamt-Wertung im Norges Cup zu gewinnen, nachdem ich weder bei der NM noch im Continentalcup oder Weltcup starten darf“, sagte Akseli Kokkonen zu ANB. Er sagte weiter zu ANB, dass er in diesem Winter die zehn besten Sprünge seines Lebens gezeigt habe.

Stand im Norges Cup nach 9 Springen:

1) Akseli Kokkonen, 
Søre Ål IL 540 Punkte
2) Lars Byst
øl, IL Eldar 460
3) Atle Pedersen, Eidsvold IF 344
4) Vegard Sklett, Grong IL 353
5) Kenneth Gangnes, Kolbukam IL 290
6) Henning Stensrud, Hurdal IL 310
7) Eirik Kjelstrup, Bækkelagets SK 265
8) Erik Leine Wangen, Vinstra IL 254
9) Vegard Swensen, Asker SK 252
10) Johan Evensen, Molde og Omegn 227
11) Terje Hilde, Asker SK 251
12) Andreas Stjernen, Sprova IL 175
13) Ole Marius Ingvaldsen, Steinkjer SK 173
14) Christoffer Nygård, Tormod SL 166
15) Thomas Lobben, IL Moingen 146

Das Programm der Norwegischen Meisterschaften in dieser Woche:

Mittwoch, 30. Januar 2008:
18:00 Skispringen Großschanze

Donnerstag, 31. Januar 2008:
10:45 Langlauf Damen 10 km Freistil
12:45 Langlauf Herren 15 km Freistil

Freitag, 1. Februar 2008:
10:00 Langlauf Damen Sprint Prolog
10:30 Langlauf Herren Sprint Prolog
12:30 Langlauf Damen/Herren Sprint-Finals

Samstag, 2. Februar 2008:
10:15 Nordische Kombination Gundersen-Skispringen
12:15 Langlauf Damen 15 km Verfolgung
13:15 Nordische Kombination Gundersen-Langlauf (15 km)
14:15 Langlauf Herren 30 km Verfolgung

Sonntag, 3. Februar 2008:
09:45 Nordische Kombination Sprint-Springen
11:15 Nordische Kombination Sprint-Langlauf (7,5 km)
12:00 Langlauf Damen Staffel (3 x 5 km)
13:10 Langlauf Herren Staffel (3 x 10 km)