» 30. November 2004 - Aalbu meldet sich zu Wort
Der ehemalige Sportchef der Norweger, Jan Erik Aalbu, meint, dass Fehler in der Vorbereitung die Ursache für die schlechten Leistungen waren.
[ mehr ]
» 30. November 2004 - Training in Lillehammer und Trondheim
Der eine Teil der norwegischen Skisprung-Nationalmannschaft trainiert auf der Olympiaschanze in Lillehammer, der andere in Trondheim.
[ mehr ]
» 29. November 2004 - Norges Cup in Vikersund
Tommy Egeberg (Sa.) und Anders Jacobsen (So.) gewannen die beiden Springen in Vikersund. Dazu nominierte Kjetil Strandbråten das Team für den COC-Auftakt.
[ mehr ]
» 29. November 2004 - Kojonkoski will nichts ändern
Mika Kojonkoski will an seinen Saisonplänen festhalten und glaubt, dass der Erfolg wieder bald wieder zurückkommt, wenn jetzt alle ruhig weiterarbeiten können.
[ mehr ]
» 28. November 2004 - Ahonen gewinnt auch am Sonntag in Kuusamo
Norwegens »Mr.Zuverlässig« Roar Ljøkelsøy war wieder der Beste auf Platz 8. Bjørn Einar Romøren wurde 13. und Daniel Forfang 17.
[ mehr ]
» 27. November 2004 - Weltcup-Auftakt in Kuusamo
Roar Ljøkelsøy war auf dem siebten Platz bester Norweger beim Saison-Auftakt im finnischen Kuusamo am Samstag. Bjørn Einar Romøren wurde 18.
[ mehr ]
» 25. November 2004 - Vor dem Weltcup-Start
Tommy Ingebrigtsen eröffnet Saison mit Rock, Roar Ljøkelsøy fühlt sich bereit für neue Erfolge und Bjørn Einar Romøren unterstützt den Nachwuchs.
[ mehr ]
» 23. November 2004 - Keine festen Zimmerkollegen
Chef-Trainer Mika Kojonkoski lässt es nicht zu, dass sich die Norweger immer nur mit demjenigen das Zimmer teilen, mit dem sie am besten auskommen.
[ mehr ]
» 23. November 2004 - Grünes Licht für Rødkleiva
Ein Ausschuss des Norwegischen Skiverbandes schlägt den Bau der neuen Skiflugschanze in Oslo vor. Das würde das Aus für Vikersund bedeuten.
[ mehr ]
» 21. November 2004 - Neues von den Kombinierern
Ein paar Artikel und News vor dem Weltcup-Start der Kombinierer zu Kristian Hammer, Jan Rune Grave und Håvard Klemetsen.
[ mehr ]
» 17. November 2004 - Nur sieben Mann nach Kuusamo
Cheftrainer Mika Kojonkoski nimmt vorerst nur sieben Springer mit nach Kuusamo. Das kann sich aber noch ändern.
[ mehr ]
» 15. November 2004 - Springer reisen schon früher nach Kuusamo
Wegen des Schneemangels in Norwegen reist das norwegische A-Team bereits am Mittwoch nach Kuusamo, wo Ende November der Weltcup-Auftakt stattfinden wird.
[ mehr ]
» 15. November 2004 - Vikersund bereit für Weltelite
In der Saison 2005/2006 wird es aller Voraussicht nach wieder ein Weltcup-Wochenende auf der Skiflugschanze in Vikersund geben.
[ mehr ]