» 29. Februar 2004 - "Ljøkelsøy -Methode" bei den Kombinierern?
Um besser beim Skispringen zu werden, will Trainer Lasse Ottesen jetzt die gleichen Trainingsmethoden anwenden, die die Spezialspringer zum Erfolg geführt haben.
[ mehr ]
» 29. Februar 2004 - Sagen traf Yggeseth am Holmenkollen
Am Samstag am Holmenkollen traf Anette Sagen FIS-Skisprung-Chef Thorbjørn Yggeseth zu einem Gespräch im Schanzen-Café. Am Sonntag gewann sie dort.
[ mehr ]
» 28. Februar 2004 - Ingebrigtsen Dritter in Park City am Samstag
Tommy Ingebrigtsen schaffte endlich den Sprung auf das Siegerpodest und sorgte für einen weiteren großen Tag für das norwegische Skispringen.
[ mehr ]
» 28. Februar 2004 - Magnus Moan 6. am Holmenkollen
Beim Weltcup-Sprint der Kombinierer am Samstag in Oslo wurde Magnus Moan bester Norweger auf Platz 6. Sein Trainer Lasse Ottesen ist optimistisch.
[ mehr ]
» 23. Februar 2004 - Solem und Bystøl gewinnen in Rena
Beim Norges Cup in Rena gewannen Morten Solem (Samstag) und Lars Bystøl (Sonntag) die beiden Springen des Wochenendes.
[ mehr ]
» 23. Februar 2004 - Anette Sagen gewinnt Ladies Grand Prix
Anette Sagen hat den Ladies Grand Prix gewonnen. Außerdem stellte sie sich den Lesern der Zeitung VG im Internet-Chat.
[ mehr ] [ Internet-Chat ]
» 22. Februar 2004 - Norwegen auch Skiflug-Weltmeister im Team
Roar Ljøkelsøy, Bjørn Einar Romøren, Sigurd Pettersen und Tommy Ingebrigtsen gewannen bei der Skiflug-WM in Planica Gold für Norwegen.
[ mehr ]
» 21. Februar 2004 - Ljøkelsøy Skiflug-Weltmeister 2004
Roar Ljøkelsøy hat sich einen Kindheitstraum erfüllt, und wurde am Samstag Skiflug-Weltmeister. Silber ging an Janne Ahonen, Bronze an Tami Kiuru.
[ mehr ] [ weitere Stimmen ]
» 20. Februar 2004 - Ingebrigtsen vergibt den Tagessieg in Planica
Tommy Ingebrigtsen sprang im zweiten Durchgang bei der Skiflug-WM in Planica 225 Meter. Das hätte heute zum Tagessieg gereicht, wenn er nicht gestürzt wäre.
[ mehr ]
» 18. Februar 2004 - Vor der Skiflug-WM
Neues von Sigurd Pettersen und Bjørn Einar Romøren kurz vor der WM. Norwegens Skispringer möchten persönliche Sponsorenverträge abschließen dürfen.
[ mehr ]
» 16. Februar 2004 - Forfang gewinnt beide Springen beim Norges Cup
Daniel Forfang gewann am Wochenende souverän beim Norges Cup in Mo i Rana. Jetzt möchte er über 200 Meter beim COC in Vikersund im März fliegen.
[ mehr ]
» 16. Februar 2004 - "Wir sind keine WM-Favoriten"
Mika Kojonkoski meint, dass die Norweger kein Favorit auf Gold bei der Skiflug-WM in Planica sind - trotz des gestrigen überragenden Sieges.
[ mehr ]
» 15. Februar 2004 - Sieg für Norwegen beim Teamspringen in Willingen
Roar Ljøkelsøy schlug den Finnen Janne Ahonen im letzten Sprung und sicherte Norwegen damit den ersten Teamsieg seit über drei Jahren.
[ mehr ]
» 14. Februar 2004 - Ljøkelsøy Dritter am Samstag in Willingen
Roar Ljøkelsøy startete eine große Aufholjagd und steigerte sich im zweiten Durchgang noch vom 11. auf den 3. Platz.
[ mehr ]
» 12. Februar 2004 - Sagen gewinnt Auftakt des Ladies Grand Prix
Unterdessen nehmen die Diskussionen in den norwegischen Medien wegen des Aussschlusses beim COC-Skifliegen in Vikersund immer größere Dimensionen an.
[ mehr ]
» 11. Februar 2004 - Pettersen in Willingen dabei
Sigurd Pettersen wird am Wochenende in Willingen teilnehmen, obwohl sich seine Prellung jetzt doch als Rippenbruch herausgestellt hat.
[ mehr ]
» 9. Februar 2004 - Pettersen will morgen wieder springen
Sigurd Pettersen will morgen wieder mit dem Training in Lillehammer beginnen, wenn er keine Beschwerden mehr hat.
[ mehr ]
» 9. Februar 2004 - Keine Frauen in Vikersund
Es werden keine Skispringerinnen am offiziellen Training und an den Probedurchgängen beim COC in Vikersund im März teilnehmen.
[ mehr ]
» 9. Februar 2004 - Petter Tande dreifacher Junioren-Weltmeister
Petter Tande gewann bei der Junioren-WM in Stryn alle drei Titel in der Nordischen Kombination: Einzel, Sprint und auch im Team.
[ mehr ]
» 8. Februar 2004 - Pettersen geht es wieder gut
Die Skiflug-WM ist für Sigurd Pettersen trotz seines gestrigen Sturzes nicht in Gefahr. Wurde Roar Ljøkelsøy bei seinem Wahnsinns-Flug betrogen?
[ mehr ]
» 7. Februar 2004 - Ljøkelsøy gewinnt das Skifliegen in Oberstdorf
Roar Ljøkelsøy gewann am Samstag das Skifliegen in Oberstdorf und stellte dabei einen neuen Wahnsinns-Schanzenrekord von 223 Metern auf.
[ mehr ]
» 7. Februar 2004 - Sagen will wie die Männer springen
Anette Sagen gilt zurzeit als die beste Skispringerin der Welt. Am Sonntag springt sie bei der Junioren-WM in Stryn. Und sie träumt immer noch vom Skifliegen.
[ mehr ]
» 1. Februar 2004 - Pettersen Norwegischer Meister 2004
Sigurd Pettersen gewann am Holmenkollen die Norwegische Meisterschaft auf der Großschanze vor Lars Bystøl und Roar Ljøkelsøy.
[ Bilder ] [ Bericht ] [ Stimmen ] [ Startliste ]