» 31. Dezember 2002 - Neujahrsfeier der Norweger (VG)
So feiern die norwegischen Skispringern in das neue Jahr. Skisprung-Kleidung ist am Abend verboten (mit Bild).
[ mehr ]
» 30. Dezember 2002 - Ljøkelsøy verpasst knapp das Podest (VG)
Roar Ljøkelsøy hatte den meisten Spaß am Skispringen nach fünf Jahren mit schlechten Ergebnissen und dem sechsten Platz in Oberstdorf.
[ mehr ]
» 27. Dezember 2002 - Die neue Rolle von Tommy (VG)
Tommy Ingebrigtsen hat bei dieser Tournee eine ganz andere Rolle als in den letzten Jahren: als Herausforderer.
[ mehr ]
» 27. Dezember 2002 - So wollen die Norweger Erfolg bei der Tournee (VG)
Mika Kojonkoski setzte bei der Übernahme des Traineramtes bei den Norwegern sofort einen Dreifachplan um, der zum Erfolg führen soll.
[ mehr ]
» 15. Dezember 2002 - Skispringen
Sigurd Pettersen wurde 2. am Samstag in Neustadt. Am Sonntag war Ljøkelsøy bester Norweger auf Platz 7. Gute Ergebnisse beim COC in Lahti.
[ Weltcup Neustadt ] [ COC Lahti ] [ Norges Cup Vikersund ]
» 15. Dezember 2002 - Nordische Kombination
Kristian Hammer war bester Norweger beim A-Weltcup mit den Plätzen 5 und 6. Kenneth Bråten nach drei Siegen beim B-Weltcup kurz vor dem Aufstieg.
[ A-Weltcup Harrachov ] [ B-Weltcup Steamboat Springs ]
» 11. Dezember 2002 - Die Mutter ist die Chefin (Aftenposten)
Bjørn Einar Romøren zeigte gute Leistungen am Wochenende in Trondheim. Auf der Tribüne war seine Mutter, die gleichzeitig seine Chefin ist.
[ mehr ]
» 10. Dezember 2002 - Der Kampf um Kojonkoski (VG)
Hroar Stjernen erzählt, wie er Kojonkoski wirklich und nach langem Kampf überzeugen konnte, Chef-Trainer in Norwegen zu werden.
[ mehr ]
» 10. Dezember 2002 - Zu Hause bei Mamas Frikadellen (VG)
Sigurd Pettersen ist für einen Tag dem Stress des Skispringens und Studiums entflohen, und bei seinen Eltern in Veggli.
[ mehr ]
» 8. Dezember 2002 - Pettersen gewinnt in Trondheim (VG)
Sigurd Pettersen schaffte den ersten Weltcup-Sieg für Norwegen seit über 4 Jahren und ist dazu noch 1. im Gesamt-Weltcup nach vier Springen.
[ mehr ]
» 8. Dezember 2002 - Nordische Kombination Trondheim
Björn Kircheisen gewann alle drei Wettbewerbe. Petter Tande schaffte die besten Platzierungen für Norwegen an diesem Wochenende.
[ Freitag ] [ Samstag ] [ Sonntag ]
» 7. Dezember 2002 - "Die Springer sind besser als ich dachte" (VG)
Der Nationaltrainer Mika Kojonkoski (39) erwartet, dass die Springer ihren Aufwind fortsetzen - hoffentlich beim Weltcup in Granåsen heute.
[ mehr ]
» 1. Dezember 2002 - Norwegens neuer Skisprung-Held (Dagbladet)
Sigurd Pettersen ist nach seiner grandiosen Leistung in Kuusamo Norwegens neuer Skisprung-Held und will nicht verraten, wieviel er wiegt.
[ mehr ]